Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
211 Einträge
Sven 2009 aus Leipzig
Patrizia a.Lettland, 1.Oktober2019

Deepthroat bis zum Anschlag und geile Optik​

Heute war ich bei den Täubchen in Leipzig und hatte mich schon im Vorfeld für Patrizia aus Lettland entschieden. Ich denke, sie ist neu dort. Nach den üblichen Gepflogenheiten betrat sie das Zimmer. Es war ein überwältigender Anblick. Lange schwarze Haare, gebräunte Haut, schmale Hüften, lange Beine und ein süßes Gesicht. Ich sag mal, sie entspricht dem Typ "Reh", falls jemand etwas damit anfangen kann. Verkehr hatte ich von Beginn an ausgeschlossen, das gibt es bei mir nur zu Hause. Also erstmal eine zarte und wirklich ansprechende Massage. Ich lag dabei auf dem Bauch und hatte vorher ausgemacht, dass sich Patrizia langsam von hinten an die Eiere und den Rest ranmacht. Also Hintern hoch und sie hat meinen Schwanz schön von hinten gethroated. Geiler Anblick im Spiegel. Dann Stellungswechsel. Sie rücklings auf dem Bett mit Kopf über der Bettkante. Ich stoße ihrin den Hals als ob es kein Morgen gäbe. Sie hat sich manchmal etwas bemerkbar gemacht, leichtes stöhnen, aber ansonsten kommentarlos ihren Dienst am Rohr verrichtet. Abspritzen wollte ich dann mal wieder ganz anders. Ich wieder auf alle Viere und Patrizia hat mich wieder von hinten abgemolken. Mega Abspritzer in Ihre Hand und ich war erstmal fertig. Massage zur Erholung und ihr Anblick dabei ließ das Blut wieder an die richtige Stelle fließen. Nochmal Deepthroat, dachte ich mir. Also beide vor den Spiegel, sie hockend, ich stehend und sie hat ihren Mund regelrecht auf meinen Ständer gehämmert. Bis zum Anschlag und ohne Hände oder Meckern. Sowas erlebt man nicht jeden Tag. Dann stellte ich Sie auf alle Viere aufs Bett und ließ mir den süßen kleinen Hintern entgegen strecken. Der Anblick war einfach entzückend. Ihre Füße habe ich dabei gefickt und vollgepritzt. Alles in Allem eine erholsame und befriedigende Stunde mit einer wunderschönen, devoten und anschmiegsamen Frau. Wiederholungsgefahr 100%
Empfehlungsfaktor: Empfehlung zu 100%
Wiederholungsfaktor: 10 von 10
Scooter-Fan aus Leipzig
Delia a.Gdansk, 30.September 2019

War heute um 12:15 zum ersten mal bei Delia und ich muss sagen, es war klasse, die Bilder werden ihr nicht gerecht in meinen Augen, sie sieht viel besser aus in Natur, der Wow-Effekt ist da, der Service war genial und die Performance auch. Zungenküsse fordernd und intensiv und Kuscheln zärtlch herrlich. Doggy da ich sag nur - was für ein Ausblick dieser A....(Kopf gegen die Wand).

Sehr liebe, humorvolle und witzige Lady, hab mich die Stunde bei ihr Pudelwohl gefühlt und die Chemie passte.

Wiederholung: Ja
Empfehlung: Ja

Bis bald liebes Täubchenweg Team
Mario aus Thüringen
26.September 2019, Paula a.Libanon

Ein Gentleman genießt und schweigt. Getreu diesem Motto werde ich meine Eindrücke eher für mich behalten. Die wunderbare dreiviertel Stunde mit Paula verlangt sehr wohl nach einer Wiederholung bei ihrem nächsten Aufenthalt. Angesichts der Mädchenauswahl gestaltet sich die Wahl generell zur Qual. Vieles konnte ich im Netz bereits über den Täubchenweg erfahren, doch der erste Besuch dieser Adresse in Leipzig stellte alle Erwartungen in den Schatten. Ein edles Ambiente, Sauberkeit pur. Freundlicher Service wird hier großgeschrieben. Der Gast geht mit einem Lächeln. Ich möchte Danke sagen für diese Erfahrung und sage tschüss bis zum nächsten Mal.
Ingo
23.September 2019

Mery - best ever!
Harald aus Chemnitz
Ich habe am Donnerstag den 19.09.2019 wieder eine wunderschöne Stunde mit Katinka verbracht. Ich muss sagen die Frau wird immer besser. Es war mit der beste Sex den ich in meinem Leben hatte. Schade, dass sie nur sehr wenig in Leipzig ist. Hoffendlich sehe ich sie noch einmal wieder. Seit immer lieb zu ihr, sie ist jeden Cent wert.
Vielen Dank auch an die nette Hausdame, die diese wunderschönen Treffen auch ermöglicht.
T aus Leipzig
Kira a.Lettland, 21.September 2019

Definitiv. War auch diese Woche wieder bei Ihr. Diese Figur. Der süße kleine knackige Arsch. Schöne glatte Haut. Der sexy Bauch mit Piercing. Und das Engagement beim Vorspiel alleine reichen schon für höchst freudige Gefühle. Gott warum habe ich kein Anal gebucht!
phaidron aus Leipzig
Marija a. Dnejster, 21.September 2019

Kurzentschlossen machte ich im Taubenschlag Halt, das Angebot ist mit 4 von 6 ein sicheres Spiel. Nach der kleinen Vorstellungsrunde, nur 2 waren frei, wählte ich Maria. Vorallem war ich auf ihre Schamlippen gespannt, denn körperlich schien sie gut in Form. Ich buchte allerdings nur eine halbe Stunde, alles normal-zärtlich - soll ja auch dem Ambiente genügen.

Und schon gings los, kurze Waschung, kurze Vorbereitung, kein Gedrängel, entspanntes Auspacken und Streicheleinheiten mit Körperküssen. Dann verschwand eine Teil meines Körpers in Marias Mäulchen und ich ertastete die Figur. Sie drehte sich auch gekonnt und artig in den Wind.

Ihre schlanke Figur mit der gebräunten Haut und die dunkel abgesetzten private parts sind elegant und eher zart. Dazu verlängerte sie ihre Finger noch mit mindestens 30mm Fingernägeln in schrillem Bunt. Ich mags eher sportlich-straff. Das wirkt länger frisch. Zwischen den Beinen ist sie sehr dezent ausgestattet, mit zwei kleinen frechen Läppchen

Dann kamen Pflicht und Kür und irgendwann war auch Schluss - so kurz vor knapp. Wie so oft ist es nun mal ein Hohlmuskel und der ihre auch gut trainiert, nicht zu fest und nicht zu sehr auf den Torschluss orientiert. Das Begleitprogramm war dezent und realistisch. Zum Glück weder Schatzi und kein freundliches Ertragen.

Ich werde sie definitiv wieder besuchen und dann definitiv länger bleiben und früher anfangen. Mit etwas Frische im Gemüt - es war schon arg spät - bringt sie locker die 10 voll und ich habe mehr Zeit, mich um ihr Schatzkästchen zu kümmern.

Wer sich für die Innenausstattung interessiert, der klicke sich durch die Bilderstrecke. Das sieht alles wirklich so aus und hat weder Chi-Chi noch Rotlicht. Zuunterst kam ein Handtuch aufs Bett, was den Beige-Look mit etwas Gelb untergrub. Ich war zu erregt, es in Flieder tauschen zu lassen. Die Schleusung im Flur klappt prima und ohne Hausdame wäre es nicht dasselbe.
Tommy aus Leipzig
Katinka a.Moskau, 17.September 2019

Nach längerer Pause hält die Königin mal wieder Hof in ihrer sächsischen Pfalz im Täubchenweg, was mich sehr gefreut hat. Glücklicherweise bekam ich auch eine Audienz bei ihr - und was für eine. Die Begrüßung fiel unter alten Bekannten sehr stürmisch und fröhlich aus, was sich über die gesamte Stunde hinzog. Preise wie auf der Täubchen-Homepage beschrieben, kein Katinka-Extra-Tarif! Katinka ist nach wie vor gut in shape, schlank,aber nicht dürr, für mich einfach perfekt. (Ich weiß, die Geschmäcker sind verschieden!)

Ihre hoch gelobte Performance hat nicht nachgelassen, eher im Gegenteil. ZK im wahrsten Sinne des Wortes ohne Ende, GV in allen möglichen und unmöglichen Stellungen, sehr engagiertes Franz./ DT und vor allem Hochleistungs- AV, wie man es sich nicht besser wünschen kann. Den Anblick beim AV im Doggy, den vergisst man nicht. :susi

Und nicht zu vergessen, mit ihr kann man auch super über Gott und die Welt schwatzen, wenn der Mund gerade nicht voll ist. So viel Spaß wie mit Katinka habe ich nur bei ganz wenigen ihrer Kolleginnen bisher gehabt.

Sie ist ja noch die ganze Woche da - also viel Spaß wünscht der TOMMY
Hp992 aus Leipzig
Magda a.Polen, 13.September 2019

Ich war am Montag und Donnerstag bei Magda im Täubchenweg72

Was soll ich hier noch sagen, Magda ist ein Träumchen, es gibt immer GF6 vom Feinsten, mit viel Zärtlichkeit und tollen Zungenküssen, man verschmilzt förmlich mit ihr, ein Hochgenuss immer wieder

Vor und nachdem Akt kann man sich mit ihr über alles möglich unterhalten, sie legt sehr viel Wert darauf das der Gast sich wohlfühlt und geht mit ihrer liebevollen und Charmanten Art super auf die Wünsche ein.

Bei Magda passt einfach alles, das Mädel sieht Top aus, sobald sie den Raum betritt wird man geflasht von ihrem Aussehen.
Sie ist immer zuvorkommend und super nett.

Diese sympathische Frohnatur ist immer wieder ein Besuch wert.
Stefan aus Lpz-Möckern
Magda a.Polen, 11.September 2019

Magda ich ziehe den Hut dir, dein Charmé, deine Eleganz, deine liebevolle Art, deine Herzlich bzw. Menschlichkeit & dein Niveau

Einfach unbezahlbar, Pure Freude jedesmal

Wie kann man nur so Bodenständig sein, Chapéau Magda - bleib so wie du bist 😘
Stefan aus Lpz-Möckern
Lusi a.Berlin, 2.September 2019

War nach einer gefühlten Ewigkeit wieder bei Lusi am Montag um 15Uhr

Es war wieder so schön mit ihr - Tolle Frau - immer wieder gern Lusi 😘
IvanKadlic aus Leipzig
Emilia a. Russland, 1.September 2019

Servus, ich war das Wochenende in Leipzig und auf der Suche nach einem krönenden Abschluss bevor es wieder Heim geht und wurde mehr als fündig. Schon allein die Begrüßung und der Empfang waren so offen und herzlich, dass man sich fast heimisch fühlte! Neben dem schönen Ambiente stach auch sofort die Sauberkeit ins Auge. Das ist wirklich Championsleague. Als mich dann Emilia empfangen hat wurde der erste Eindruck mehr als bestätigt. Sie war absolut zuvorkommend und mega nett. Das I-Tüpfelchen war dann aber natürlich der Sex. So hingebungsvoll und kundenorientiert wird man bei keiner Bank der Welt mehr behandelt. Das französisch war Extraklasse und der Sex einfach nur Top. Als ich dann zum Schuss kam, dachte ich nun denn anziehen! Falsch gedacht...Sie sagte mir wir haben noch ein paar Minuten sie massiert mich noch. Also ich war nun schon in einigen Etablissements, aber das hier ist wirklich das mit Abstand beste und sauberste was ich je gesehen habe. Alle Damen die dort rumgelaufen sind würde keiner von der Bettkante stoßen. Absolut einen Besuch wert. Sollte ich jemals wieder in Leipzig sein werde ich keine Sekunde überlegen wo es hingeht!!
Frank aus Merseburg
Emilia aus Russland, 31. August 2019

Ich hatte heute meine Premiere bei den Täubchen. Termin mit Emilia wurde gestern telefonisch gemacht. Nach der Begrüßung der sehr netten Hausdame stellten sich mir Kira und Maja vor. Beide sind bildhübsche junge Frauen mit Topfiguren.
Dann kam Emila und ich bekam fast Schnappatmung. Ein wunderschönes Gesicht und ein großer sehr schlanker Traumkörper. Wir hatten eine phantastische Stunde und es wurde auch viel gelacht. Die Chemie stimmte einfach. Und dann natürlich dieser unglaublich geile Service, den sie anbietet.
Beim verlassen der Whg. traf ich noch auf die Schönheit Olja, die " unten ohne" im Flur stand. Sie zu mir " Hallo, wie gehts". Ich sagt"gut" und wir wusste beide, dass das mehr als untertieben war...
tifosi aus Leipzig
Marina Russland (in Lettland Lebend), 31.August 2019

Kurz geschrieben: sie ist der Wahnsinn!
Da stimmt einfach alles. Natürlich subjektiv für mich. Aber so einen wundervollen Sex hatte ich noch nie. Wie ein Vorschreiben berichtete, ein stets Geben und Nehmen.
Tina fragte dann noch, ob ich sie mit nach Hause nehmen will. Klar!
Pitt aus Leipzig
Olja .Russland, 30 August 2019

Olja ist eine tolle Frau, die ich diese Woche auch noch besuchen werde. Dass sie böse drein schaut, habe ich jedoch noch nicht bemerkt.
Von den anderen drei genannten Schönheiten würde ich Emilia auf Platz 1 der to do List setzen. Sie ist ein Traum von einer Lady, die ich schon mehrfach, auch in Berlin, besucht habe. Und ich weiß wovon ich spreche, weil ich auch mit den beiden anderen schlanken Schönheiten das Vergnügen hatte. Oder du gönnst sie dir alle 🙂
Tommy aus Leipzig
Olja a.Russland, 30.August 2019

Update Olja!

Ein unangemeldeter Besuch bei Tinas Täubchen führte mich nun auch zur vielgelobten Olja. Viel Neues kann ich nicht beitragen. Konversation nur po russki oder in english. Tina stellte sie so vor: "Sie guckt immer so böse" :angry girl:- Stimmt, ist sie aber gar nicht, also bitte nicht davon abschrecken lassen. Ich löhnte 80 4 30, bewässerte meinen schweißigen Körper und dann hatte ich schon ihren vollen Angelina Jolie- Schmollmund in meinem Gesicht und erlebte die seit langem beste Knutscherei. Es kam dann wie es kommen musste, auch andere Körperteile und Öffnungen wurden von uns beiden ausgiebig untersucht. Danach einen grandiosen Ritt von ihr, Abschluss fand im Doggy statt und alles immer mit voller Action und ohne Schauspielerei. Waren wirklich authentische geile 30 Minuten. Otchen karascho Olja i spasibo von TOMMY :Danke:

PS: Außerdem stellten sich mir kurz Kira (ein Sonnenschein), Emilia (eine große Schönheit) und Maja (eine schlanke Blondine) vor. Würde ich alle nicht von der Bettkante stoßen. :crazy:
testit aus Leipzig
Kira​ a. Lettland, 30.August 2019

Tach die Herren und Damen, war die Woche bei Kira. Es hat sich gelohnt. Schöne junge Frau. Besser als auf den Bildern. Sehr freundlich und richtig heiss. Die Frau weiss, wie ein Vorspiel geht. Nicht das übliche Blasen ! Das war schon ne geile Nummer. Kommt auf jeden Fall auf meine Wiederholungsliste. Sehr schöner Körper, hübsches Gesicht, fantastische Figur und schöne lange blonde Haare. Küsst gern. In Extras werde ich hier durchaus das nächste mal investieren.
lonewolf aus Leipzig
Ella a.Polen, 24.August 2019

Der Polinnen Reiz ist unerreicht....​

Werte Gemeinde, hier ein kurzer Bericht von dieser Woche, da die Dame noch heute in Leipzig weilt und definitiv einen Besuch wert ist.
Der Empfang im "Vogelschlag" war von der Souverenität der osteuropäischen Empfangsdame gezeichnet, die trotz erheblichen Kundenandrangs und diverser Telefonanrufe höflich und aufmerksam blieb. Während ich in eine Warteposition im Empfansraum hinter einen Vorhang bugsiert wurde, konnte ich mitbekommen, dass ein älterer Herr sein Zimmer nicht verlassen wollte, obwohl die teuer erkaufte Zeit schon etwas länger um war. Er ist dann aber doch nach einigem Zureden endlich gegangen und der Platz der himmlischen Freuden konnte für die nächste Revolution wieder hergerichtet werden.
Ich sollte die beiden verfügbaren Damen vorgestellt bekommen. Ella und Monika?. Als erstes betrat Ella den Spielplatz und ich brauchte keine alternative Option mehr zu sehen. Ca. 170-172, dazu sehr hohe Absätze. Langes blondes Haar, eine griffige aber feste Figur sowie wunderschöne Augen. Gott sei Dank bin ich seit meiner Scheidung gegen den Liebeskasper immun, sonst wäre es mich geschehen. Sie sieht etwas anders aus als auf den Bildern. Bild 3 kommt ihr am nächsten. Die Bilder sind älter und Ella ist in der Blüte ihrer Jahre. Die Lippen und Brüste sind verbessert, was mich aber überhaupt nicht gestört hat. Die Chemie stimmte von der ersten Sekunde an und ich habe nichts bereut. Der Service war 1A (siehe oben). Ich werde garantiert wieder hingehen, wenn sie im Oktober zurückkehrt. Mache ich sonst nie, aber hier stimmte für mich einfach das Gesamtpaket.
Da sie nur noch heute dort ist, empfehle ich: "ATTACKE!!!!"
Tifosi aus Leipzig
Sofia a.Lettland, 20.August 2019
Sofia aus Lettland bei den Tauben​

So, wie in der letzten Zeit häufiger meinerseits, der Bericht im Grunde eine Woche zu spät. In der letzten Woche fiel meine Wahl bei den Täubchen auf Sofia. Dabei war ich etwas skeptisch. Da die Fotos doch häufig etwas manipuliert sind, hätte es auch eine durchaus reifere Dame sein können. Die Vorstellung vertrieb diese Bedenken dann aber umgehend. Sicher ist sie nicht der junge Hüpfer im Portfolio der Tauben, aber die Bilder sind auch nicht ansatzweise geschönt und offensichtlich sehr aktuell. Sofia ist eine sehr gepflegte, knackige Dame mit sehr sicherem Auftreten. Blickfang ist natürlich der Busen. Aber auch der restliche Körper ist gut geformt und proportioniert. Die Gesichtszüge sind ausgesprochen attraktiv. Und trotz der Größe ist der tatsächlich natürliche Busen sehr fest und folgt nicht der Schwerkraft.
Sie ist sehr aufgeschlossen und wenn man es so sagen kann, natürlich. Unterhaltsam ohne schwatzhaft zu sein. Ihre Deutschkenntnisse sind sehr ordentlich. Nach ihren Aussagen hat sie vier Jahre in Bielefeld gelebt, bevor sie wieder nach Lettland zog. Beides nicht prüfbar, Bielefeld gibt es ja bekanntlich nicht und in Lettland war ich letztmalig 2010 oder 11. Momentan liegt es nicht in der Reiseplanung.
Nachdem das geklärt war, ging die gebuchte Stunde richtig los. Da habe ich aber wirklich schon besseres bei den Täubchen erlebt. Sofia ist schon selber sehr auf ihren Busen fixiert. Ständig wurde der an meinem Körper, egal welche Teile, gerieben. Man(n) selber kam gar nicht so richtig zum Zug, sonder wurde in eine gewisse Passivität "gebust". Anfänglich war es angenehm, wurde dann aber schon etwas eintönig. Auch das Französisch war eher kurz und überschaubar. Auch da wurde der kleine Italiener eben immer wieder mit der Brust bearbeitet. Der Verkehr war auch nicht so überragend. Sicher abwechslungsreich in verschiedenen Variationen, aber von einer unnatürlich lauten, unglaubwürdigen Geräuschkulisse begleitet.
Beim Zwischenspiel ließ ich mich dann zu einer Massage überreden. Wenn sie schon Ihren Busen ständig an mir reibt, kann sie es auch mit einer sogenannten Massage verbinden, dachte ich. Aber, Überraschung, die beherrscht sie wirklich. Wenig Öl und durchaus gekonnte Griffe und Aktionen.
Die zweite Runde war dann nach Äußerung meiner Kritiken besser. Zumindest die Geräuschentwicklung war deutlich geringer, wenn auch immer noch gekünstelt.
Die vergebenen 8 Punkte finde ich auch in der Nachbetrachtung gut gewählt. Es war gut, aber eben auch nicht mehr. Wer auf Buseneinsatz der Dame steht, wird bei ihr beglückt. Wer selber aktiv werden möchte, eher nicht. Aber durch ihre stimmige, attraktive Erscheinung und das nette Auftreten punktet sie schon.
Andre aus Delitzsch
Karin Slowakei, 18.August 2019

War gestern bei Karin.Die Begrüßung durch die Hausdame,war total herzlich..Nach kurzer Zeit wurde mir Karin vorgestellt.Bei ihren Anblick ist man total sprachlos.Im Zimmer das finanzielle geklärt und ab zum duschen.Sie ist eine wahre Raubkatze,was man beim französisch sofort merkt.Dann sie schön verwöhnt und ein wilder Ritt von ihr folgtemit wilden küssen.Im Doggy geht sie sehr gut mit.Dan nochmal Stellungswechsel und die erste Runde beendet...Alles in allen,waren es traumhafte 90 Minuten mit Karin.Und ich besuche sie definitiv wieder.